"Der Körper ist der
 
Übersetzer der Seele ins Sichtbare"
-Christian Morgenstern-

 

Therapieangebot  

Wir sind Menschen und damit energetische Wesen, welche mit allen anderen Kreaturen in Verbindung stehen. Unser Außen ist unser Spiegel - Alles ist mit Allem verbunden.

Durch die verschiedenen Möglichkeiten der Therapie, kann durch Systemische Aufstellungsarbeit, Gesprächstherapie, Coaching und Beratung ein Erkennen und eine Verbindung zu eigenen Seele hergestellt werden.

Ergänzend arbeite ich erfolgreich mit verschiedenen Naturheilverfahren, die zur Prophylaxe, zur Beschleunigung der Selbst-Heilung, zur Behandlung chronischer und psychosomatischer Krankheiten, sowie zur Begleitung der schulmedizinischen Behandlungen angewendet werden können.

Zum Einsatz in der Naturheilkundlichen Therapie kommen u.a. die Solunate nach Alexander von Bernus - die Phytotherapie nach Dr. Roger Kalbermatten sowie die Schüssler-Salze-Therapie nach Dr. W.H. Schüssler

Familienaufstellung  

In dem Bereich der Familienaufstellung wird die Möglichkeit eröffnet, Fragen zu beantworten, in wie weit sich die Vergangenheit auf das Jetzt auswirkt. Dies meint, dass die Systemik in allem dafür sorgt, dass Angelegenheiten, die in der Vergangenheit nicht beachtet, verdrängt oder nicht geklärt worden sind, im aktuellen Familiensystem sowie in unserem Umfeld stets wiederkehren.

In jeder Art von Beziehung, ob mit uns selbst, unseren Familienangehörigen, Partnern, Freunden oder Kollegen kann dies zu Störungen führen. Die systemische (Familien-) Aufstellung ermöglicht den Blick auf Vergangenes und stellt die Aussicht auf ein harmonisches Miteinander sowohl in Paarbeziehungen, als auch Beziehungen zwischen Geschwistern, sowie Eltern und deren Kindern.

Bei einer solchen Aufstellung gibt es jeweils einen Aufsteller mit einem persönlichen Anliegen und jene, die als Stellvertreter fungieren. Die Gruppengröße bewegt sich dabei zwischen 8 - 12 Teilnehmern.

Falls Sie weitere Fragen zu dem Thema der Familienaufstellung haben, können Sie mich gern anrufen oder mir eine E-Mail senden. 
Die entsprechenden Daten finden Sie unter dem Punkt Kontakt.  

 


Kinesiologie

Bei der Kinesiologie, im Teilbereich des Touch for Health, nach John F. Thie, geht es darum körpereigene Energien durch gezielte Berührungen (neurolymphatische Zonen, neurovaskuläre Punkte, Akupressur-Haltepunkte) zu aktivieren. Mit Hilfe von verschiedenen Muskeltests lassen sich Blockaden aufspüren und lösen, die sich seelisch manifestiert haben und deshalb körperlich zum Ausdruck kommen. Durch diese Vorgehensweise kann das körperliche und seelische Gleichgewicht eines Menschen positiv beeinflusst werden.    

Hypnose

"Hypnose ist eine willentliche Einflussnahme auf die Aktivitäten des Gehirns oder des Bewusstseins und damit ggf. indirekt des Körpers und kann zu verschiedenen psychischen oder physischen Zuständen führen, die von der Normalfunktion abweichen und zu unterschiedlichen Zwecken beispielsweise im Rahmen einer Therapie genutzt werden können." (Quelle: TherMedius®)

 

Hypnose wirkt auf verschiedenen Ebenen auf unseren Körper und kann in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Unter anderem dient die Hypnose der Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und der Tiefenentspannung.